Aktuelles

Wir haben uns auf den Einsatz von hochverschleißfesten Gußprodukten für die Industrie spezialisiert. Unsere Produkte kommen in Kraftwerken, Verbrennungsanlagen, Fördereinrichtungen und Mahlwerken zum Einsatz.

Breiding, wvtbreidng, Schutzschalen, Roststäbe, Sicrmalhalbschalen, Plattenbänder, Service, Kontakt, Schwerte, Westhofen, Gießerei, Gußprodukte, Gußwerkstoffe, Kraftwerke, Müllverbrennungsanlagen, Edelstahl, GG, GG20, Grauguss, Grauguß, Weiss

Aktuelles

Januar 2017: Exklusive Kooperation mit der Global Process Group, LLC
 
Die WVT Breiding hat eine Kooperation für Nordamerika geschlossen. Stephen Rice, Präsident der Global Process Group, wird das Neugeschäft der WVT und CCI übernehmen und steuern.

Januar 2017: Exklusive Kooperation mit der Global Process Group, LLC

Die WVT Breiding hat eine Kooperation für Nordamerika geschlossen. Stephen Rice, Präsident der Global Process Group, wird das Neugeschäft der WVT und CCI übernehmen und steuern.

 
 

Januar 2017: 5. Mitteleuropäische Biomassekonferenz in Graz

Die WVT Breiding GmbH wird als Aussteller an der Biomassekonferenz in Graz teilnehmen.

 
 

November 2016: Fachtagung in Saalfelden

Die WVT Breiding GmbH richtet die Fachtagung in Saalfelden (Tirol) als Erfahrungsaustausch für den Betrieb von Kraft-, Heizwerken und Müllverbrennungsalnagen aus.

 
 

Externe Links:

Oktober 2016: CCI Breiding GmbH gegründet

Die WVT Breiding GmbH gibt die Gründung der CCI Breiding bekannt. Die CCI wird sich mit allen Neukunden in den Ländern außerhalb DACH beschäftigen.
 
Finden Sie mehr heraus:
 
www.cci-breiding.com

 
 

Juli 2016: Vortrag der WVT Breiding am KIT

Torsten Breiding hielt am 25. Juli 2016 einen Vortrag über Verschleißbilder an Verbrennungsrosten am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) bzw. dem Institut für Technische Chemie (ITC). 35 Teilnehmer duskitierten mit Herrn Breiding über Erfahrungen und Lösungen von optimierten Verschleißteilen an praktischen Beispielen.

 
 

Juni 2016: IFAT in München

Die IFAT in München gab uns die Gelegenheit, Interessierten und Kunden unsere Lösungen an Roststäben und Verschleißteilen zu präsentieren. Darüber hinaus verteilten wir 3.000 Becher Popcorn kostenlos an unsere Besucher.

 
 

April 2016: Fachtagung der WVT Breiding ein voller Erfolg

Eine spannende Tagung in Rostock Warnemünde liegt hinter uns. Wir haben rege diskutiert, uns fachlich ausgetauscht und über Neuerungen in der Branche gesprochen. WIR, das Team der WVT Breiding, sagen danke! Wir hoffen, dass Sie sich bei uns als Veranstalter wohl gefühlt und die Gelegenheit genutzt haben, sich in diesem fachlich einzigartigen Netzwerk auszutauschen.
 
Das Team der WVT Breiding bedankt sich ebenso bei den hervorragenden Referenten. Die Vorträge haben einen offenen Dialog gefördert und Einblicke in die Praxis des Anlagenbetriebes aus verschiedenen Sichtweisen gegeben.
 
Die WVT Breiding Fachtagung soll auch in Zukunft kein Abarbeiten von Tagesordnungspunkten sein - sie soll IHRE Veranstaltung sein! Auch die 15. Fachtagung der WVT Breiding wird wieder die Gelegenheit bieten, individuelle Belange und Probleme zu diskutieren. Die nächste Fachtagung möchten wir bereits heute für November 2016 in Saalfelden (AT) ankündigen.

Rostock 1
Rostock 3
Rostock 5
Rostock 6
Rostock 8
Rostock 9
Rostock 11
Rostock 12
Rostock 14
Rostock 15
Rostock 17
Rostock 18
Rostock 20
 
 

Februar 2016: WVT Breiding Fachtagung in Rostock - Anmeldungen werden jetzt entgegen genommen

Zum vierzehnten Mal richtet die WVT Breiding GmbH den Erfahrungsaustausch für den Betrieb und die Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken aus. Interessenten aus den Bereichen Betriebsführung sowie Instandhaltung von Kraftwerken, Biomasse-, Großfeuerungs- und Holzverbrennungsanlagen begrüßen wir dieses Mal in Rostock im Kongresszentrum der Yachthafenresidenz Hohe Düne.
 
Termin: 05.04. – 06.04.2016
 
Unseren Einladungsflyer mit dem Programm und dem Anmeldeformular finden Sie in der Rubrik Messen / Austellungen.
 
Anmeldeschluss ist der 01.03.2016.
 
Wir würden uns freuen, Sie in Rostock begrüßen zu dürfen.

 
 

Januar 2016: Fachkreise nach Systemen im Hause Breiding

Einfach mal etwas anders machen: Ab 2016 organisieren wir kleine, anlagenspezifische Fachkreise!
 
Je nach Teilnehmergruppe kommen bei Tagungen (VDI, VGB, andere Formate) zuweilen ein oder gar zwei Betreiber einer systemisch ähnlichen Anlage an einen Tisch. Systemspezifische Probleme können in unserem bisherigen Format nicht immer im Detail besprochen werden. Diesem Problem möchten wir begegnen, in dem wir anlagenseitig Gleichgesinnte in einem kleinen Kreis zusammen führen.
 
Die Fachkreise für die Systeme "Standardkessel" und "vonRoll" kommen im Februar und März erstmalig zusammen.

 
 

Dezember 2015: Breiding in den Nachrichten

Die Ruhrnachrichten haben sich die Breiding Fachtagung zum Anlaß genommen, einen Artikel über die WVT zu schreiben.

 
 

Oktober 2015: Fachtagung "Heimspiel"

Am 17. und 18.11.2015 findet das "Heimspiel" in Dortmund statt - der Erfahrungsausstausch der WVT Breiding GmbH. Wir freuen uns auf spannende Vorträge und interessante Beiträge zu Produkten, Dienstleistungen und Erfahrungen aus dem Betrieb der Verbrennungsanlagen.

 
 

September 2015: WVT Breiding stellt Versorgung kesselübergreifend für die im Markt aktiven Anlagen sicher

Aus aktuellem Anlass: Als Spezialist für Verschleißteile in Biomasseanlagen liefern wir Ersatzteile für sämtliche im Markt operierenden Kessel. Nachdem die Betreiber der Weiss Kessel Schreiben zur aktuellen Lage erhalten haben, teilt die WVT Breiding mit, Bedarfe in allen Größen, Formen und Mengen fertigen zu können.

 
 

Juli 2015: Gastvorlesung am Institut für Feuerungs- und Kraftwerkstechnik

Die WVT Breiding wurde in den Lehrplan der Universität Stuttgart aufgenommen.
 
Torsten Breiding hielt vor internationalen Studenten von Professor Dr. techn. G. Scheffknecht einen Vortrag über die Optimierung von Roststäben. Vorlesungssprache war englisch.
 
Die rege Beteiligung der Studenten zeigte, dass praktische Beispiele und innovative Rost-Weiterentwicklungen bereits jetzt wichtige Thema für die kommenden Instandhaltungs- und Betriebsleiter sind. Das internationale Netzwerk, dass aus diesen Vorlesungen entsteht, bringt auch der WVT Breiding wertvolle Einblicke in neue Anlagentechnik und verwendete Brennstoffe.
 
Wir freuen uns sehr darauf, auch im kommenden Lehrplan wieder als Gastdozenten eingesetzt zu werden.

 
 
Binnerheide

April 2015: Wir sind umgezogen!!

Wir sind umgezogen! Ab jetzt erreichen Sie uns unter der Anschrift Binnerheide 8 - 58239 Schwerte. Die Telefonnummern haben sich nicht geändert.
 
 

März 2015: Kick Off des Forschungsprojektes "Innovationsnetzwerk Ersatzbrennstoffe“

Aufgrund der in nunmehr 30 Jahren gesammelten Erfahrungen im Kraftwerkssektor nimmt die WVT Breiding GmbH an einem Forschungsprojekt zur technischen Weiterentwicklung und Optimierung von Ersatzbrennstoffen sowie deren thermischer Verwertung teil.

Interdisziplinäre Kompetenzträger werden in dem überregional organisierten Netzwerk innovative Lösungen zur Optimierung der Wertschöpfungskette innerhalb von EBS-Kraftwerken erarbeiten.

Ziele der WVT Breiding sind insbesondere:

  • die Entwicklung von Verfahrenstechnik in der thermischen Verwertung der Ersatzbrennstoffe
  • Untersuchung, Anpassung und Optimierung der Verbrennungsprozesse
  • Entwicklung maßgeschneiderte Lösungen aus Guss für den Feuerraum und daraus resultierend die Erhöhung der Anlagensicherheit, die Vermeidung ungeplanter Stillstände sowie die Verlängerung der Standzeiten
 
 

Februar 2015: Die WVT Breiding GmbH stellt aus! Besuchen Sie uns auf der Ligna in der Zeit vom 11. bis 15.05.2015.

Der Bereich Energie aus Holz stellte Themen wie die einheitlich kontrollierte Qualität der Holzbrennstoffe sowie deren Aufbereitung, die Wärme- und Stromgewinnung, die Verbesserung von Logistik und Service und auch die Absicherung der Rohstoffversorgung in den Mittelpunkt. Besuchen Sie uns an unserem Stand für einen Plausch, einen Snack oder den fachlichen Austausch rund um Ihr Kraftwerk.

 
 

Dezember 2014: 12 Erfahrungsaustausch in Grassau war ein voller Erfolg

Der Erfahrungsaustausch in Grassau hat mit 68 Teilnehmern stattgefunden - eine spannende Tagung in Grassau liegt hinter uns. Wir haben rege diskutiert, uns fachlich ausgetauscht und über Neuerungen in der Branche gesprochen. WIR, das Team der WVT Breiding, sagen danke! Wir hoffen, dass Sie sich bei uns als Veranstalter wohl gefühlt und die Gelegenheit genutzt haben, sich in diesem fachlich einzigartigen Netzwerk auszutauschen.
 
Das Team der WVT Breiding bedankt sich ebenso bei den hervorragenden Referenten. Die Vorträge haben einen offenen Dialog gefördert und Einblicke in die Praxis des Anlagenbaus, des Anlagenbetriebes und der Möglichkeiten von Verbesserungen bei Produkten/Services gegeben.
 
Die in kleinen Gruppen durchgeführten Fachkreise haben uns besondere Freude bereitet. Die WVT Breiding Fachtagung soll auch in Zukunft kein Abarbeiten von Tagesordnungspunkten sein - sie soll IHRE Veranstaltung sein! Auch die 13. Fachtagung der WVT Breiding wird wieder die Gelegenheit bieten, individuelle Belange und Probleme zu diskutieren. Die nächste Fachtagung möchten wir bereits heute für November 2015 ankündigen. Besuchen Sie uns zum „Heimspiel“!
 
Sie wollen mehr über unsere nächste Fachtagung erfahren? Sprechen Sie uns an.

Hotel 1
Sitzungssaal
Referenten 2
Referenten 3
Referenten 5
Arbeitssicherheit 2
Fachausstellung
 
 
Speyer Tagung 2014

Downloads:

Einladung Grassau

Juni 2014: 12. Erfahrungsaustausch Verbrennungsanlagen in Grassau / Chiemsee

Am 02. & 03.12.2014 findet unser 12. Erfahrungsaustausch für Verbrennungsanlagen in Grassau statt. Wir werden dieses Mal unseren Schwerpunkt auf Praxisberichte aus verschiedenen Anlagen legen. Neben zwei Vorträgen aus dem Bereich der Müllverbrennung werden wir mehr über den Aufbau eines Fernwärmenetzes erfahren, ein Resümee aus dem 10 jährigen Betrieb einer Biomasseverbrennung, der Verschleißsituation einer EBS Anlage und vieles mehr. Wie immer werden wir bei ca. 50 Teilnehmern einen Anmeldestop machen. Es ist auch dieses Mal mit einer sehr hohen Anmeldungsquote zu rechnen. Anmeldungen werden ab dem heutigen Tage entgegen genommen.
 
Bei Interesse kann dieser auch unter neuhaus@breiding.net angefordert werden.

 
 
Multiflexstab® eingetragen

Juni 2014: Unser zum Patent angemeldeter Multiflexstab® ist als Gebrauchsmuster eingetragen

Unser Mehrkomponentenroststab Multiflexstab® ist als Gebrauchsmuster endgültig eingetragen. Wir möchten alle Unternehmen bitten, diese Schutzrechte zu respektieren und uns Verstöße zu melden.

 
 

11. Erfahrungsaustausch Verbrennungsanlagen in Speyer

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Beteiligten der Tagung in Speyer herzlich bedanken! Es war informativ, es war kurzweilig und es hat Spass gemacht in dieser Runde eine solche Veranstaltung durchzuführen. Wir sehen uns im Dezember in Grassau!

Speyer Tagung 2014
Speyer Tagung 2014

Speyer

Speyer Tagung 2014
Speyer Tagung 2014
Speyer Tagung 2014
Speyer Tagung 2014
Speyer Tagung 2014
 
 
IFAT 2014

Februar 2014: IFAT 2014 - wir stellen aus!

Die IFAT 2014 beschäftigt sich in der Zeit vom 5.-9. Mai 2014 als Weltleitmesse der Umwelttechnologiebranche mit den Gebieten Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft. Ein Schwerpunkt liegt auf der Energie- und Wärmegewinnung aus der Verbrennung von Müll, fossilen Brennstoffen und Biomasse. Darüber hinaus wendet sich die Messe an Interessenten aus der Holz,- Papier- und Zementindustrie, die Feuerungstechnik einsetzen.
 
Treffen Sie uns an unserem Messestand in Halle 3 Standnummer 101. Diskutieren Sie mit uns über Neuerungen in der Branche, die aktuellen Produktinnovationen oder über die individuellen Belange Ihrer Anlage.
 
Gerne zeigen wir Ihnen, dass auf unseren Produkten mehr als nur ein Name steht. WVT - Westfälische Verschleißtechnik - steht für optimierte Verschleißteile aus Guss. Unsere Produkte werden dort eingesetzt, wo höchste Anforderungen an das Material und dessen Haltbarkeit gestellt werden. Es ist der Ort, an dem es sprichwörtlich brennt!
 
An unserem Stand wird mit Getränken und einem Mittagsimbiss für Ihr leibliches Wohl gesorgt werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
 
Bestellungen von Eintrittskarten werden ab sofort durch unsere Frau Neuhaus, Tel. 02304 / 963326 oder per Mail unter neuhaus@breiding.net entgegen genommen.

 
 

Februar 2014: Fachtagung der WVT Breiding im Mai in Speyer

Zum elften Mal richtet die WVT Breiding GmbH den Erfahrungsaustausch für den Betrieb und die Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken aus. Interessenten aus den Bereichen Betriebsführung sowie Instandhaltung von Kraftwerken, Biomasse-, Großfeuerungs- und Holzverbrennungsanlagen begrüßen wir dieses Mal in Speyer.
 
Termin: 20.05. - 21.05.2014
 
Freuen Sie sich auf Vorträge aus den Bereichen der Qualitätssicherung und -gewährleistung von Gussprodukten, Optimierung von Verbrennungsanlagen, Feuerfestbau, Industriereinigung, Revisionsarbeiten, Trogkettenförderung, Kompensatoren, Dichtungstechnik sowie Reinigungssysteme für Heizflächen. Neben dem informativen Teil zu Neuerungen in den genannten Bereichen erweitern wir den Tagungsteil um praktische Erfahrungsberichte von ausgewählten Anlagen.
 
Durch den problemorientierten Ansatz gehen wir verstärkt auf die Bedarfe des täglichen Betriebes ein. Die Tagungsteilnehmer können in drei parallel angesetzten Fachkreisen über Probleme, mögliche oder bereits umgesetzte Maßnahmen und den daraus resultierenden Ergebnissen in kleinen Gruppen diskutieren. Die Teilnehmer der Fachkreise können diesen Tagungsteil aktiv gestalten, wertvolle Erkenntnisse gewinnen und bereits erprobte Lösungen in den heimischen betrieblichen Alltag überführen.
 
Zu unserem elften Erfahrungsaustausch möchten wir Sie ganz herzlich einladen.
 
Wir bitten Sie um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum 18.04.2014. Die Anmeldung finden Sie im hinterlegten Flyer.
 
Wir freuen uns heute schon mit Ihnen gemeinsam einen wieder hoch interessanten und kommunikativen Erfahrungsaustausch zu erleben.
 
Bei Fragen zur Anreise oder dem Ablauf der Tagung stehen wir Ihnen gerne vorab zur Verfügung.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist. Anmeldungen werden nach dem Eingangsdatum entgegen genommen.

 
 

Englische Seite ab Januar 2014 online

Wir freuen uns, einen weiteren Meilenstein in der Geschichte der WVT Breiding verkünden zu dürfen. Nach dem Einstieg von Torsten Breiding, Bruder des Geschäftsführers Matthias Breiding, intensiviert die WVT zunehmend ihre internationalen Aktivitäten. Bislang lag der Fokus primär auf den lokalen, eurpäischen Märkten. Nach Erfolgen in Übersee expandiert die WVT nun zunehmend in neue Märkte. Besuchen Sie uns auf unserer englisch sprachigen Homepage.

 
 
Roststabfibel

Dezember 2013: Roststabfibel veröffentlicht

Die WVT Breiding hat ein Buch veröffentlicht, dass sich rund um den Roststab dreht.
 
Das Buch ist nur in Papierform zu erwerben.

 
 
Tagung Saalfelden (symposium)

10. Erfahrungsaustausch mit Fachausstellung Betrieb und Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken

Jubiläum!!! Zum 10. Mal fand am 3. & 4.12.2013 unserer Erfahrungsaustausch in Berlin statt. Wir haben rege diskutiert, uns fachlich ausgetauscht und über Neuerungen in der Branche gesprochen. Das Team der WVT Breiding bedankt sich – und zwar bei jedem Einzelnen von Ihnen! Nur durch Sie ist ein Fachaustausch in dieser Form möglich, der von den vielfältigen und vor allem unterschiedlichen Erfahrungen lebt!
 
WIR sagen danke und hoffen, dass Sie sich bei uns als Veranstalter wohl gefühlt und die Gelegenheit genutzt haben, sich in diesem fachlich einzigartigen Netzwerk austauschen.
 
In dem Geist des Austausches möchten wir bereits jetzt auf unsere nächste Tagung im Mai 2014 hinweisen, für die Sie eine persönliche Einladung erhalten werden. Seien Sie gespannt auf neue Fachvorträge und einen interessanten Veranstaltungsort! Sie werden auf Teilnehmer vergangener Tagungen treffen und auf neue Gesichter. Wir sind bereits jetzt voller Vorfreude, vielen von Ihnen in 2014 wieder begegnen zu dürfen.
 
Wir möchten uns weiter bei den Referenten für die Vorträge und die Unterstützung in der Ausrichtung der Tagung bedanken.
 
Natürlich wird man lieber gelobt als getadelt – aber wir halten uns auch hier an unser Firmenmotto: Wer aufhört besser zu werden, hört auf gut zu sein! Anmerkungen zum Ablauf, Verbesserungsvorschläge und fachliche Fragestellungen, die Sie in einem späteren Erfahrungsaustausch diskutieren möchten, helfen uns, die kommenden Tagungen weiter spannend und fachlich interessant auf dem modernsten Stand der Technik organisieren zu können. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldungen zur Tagung – telefonisch, per Mail oder auch persönlich bei einem Besuch.

 
 

WVT Breiding LIGNA 2013 Hannover

Roststab mit Gegenverriegelung endgültig patentiert!

Patent erteilt! Für den von uns entwickelten Roststab mit Gegenverriegelung für Walzenroste wurde vom Deutschen Patent- und Markenamt unter der Nummer 10 2007 020 515.7 das Patent erteilt. Der Roststab läuft derzeit in 6 Müllverbrennungsanlagen mit großem Erfolg. Keine Rostklemmer mehr durch gebrochene Stäbe. Für Referenzen sprechen Sie uns bitte an.
RS 2
 
 
WK

Exportgeschäft - suche nach Vertretern vor Ort

Die von uns entwickelten und gelieferten Roststäbe und Schutzschalen befinden sich z. Zt. in folgenden Ländern im Einsatz : Deutschland - Österreich - Schweiz - Niederlande - Belgien - Polen - Dänemark - Schweden - Litauen - USA - Brasilien - Venezuela - Russland
 
Wir suchen für diese Märkte noch Provisionsvertreter vor Ort. Bei Interesse bitte bei uns im Büro melden.

 
 

Tagung Saalfelden - in allen Belangen ein Hochgenuß!!

Die 9. Tagung ist Geschichte. Wir bedanken uns bei allen Referenten und Teilnehmern für 2, bzw. 3 interessante und kurzweilige Tage. Durch den aussergewöhnlichen Tagungsort und ein perfektes Hotel wurde die Fachveranstaltung zu einem echten Highlight. Die durchweg positive Resonanz der Teilnehmer spornt uns auch für die kommenden Veranstaltungen an, ein bisher erreichtes hohes Level an Fachvorträgen und Rahmenprogramm aus zu arbeiten.
Sie finden auf dieser Seite noch ein paar Bilder der Tagung in Saalfelden. Wann und wo die nächste Tagung stattfinden wird steht zum momentanen Zeitpunkt noch nicht fest. Wir werden aber zeitnah darüber informieren.

Saalfelden 1

Saalfelden 1

Saalfelden 2

Saalfelden 2

Saalfelden4

Saalfelden 4

Saalfelden 5

Saalfelden 5

Saalfelden 7

Saalfelden 7

Saalfelden 8

Saalfelden 8

Saalfelden 10

Saalfelden 10

Saalfelden 11

Saalfelden 11

Saalfelden 13

Saalfelden 13

Saalfelden 14

Saalfelden 14

Saalfelden 16

Saalfelden 16

 
 

Ligna 2013

 
 

Last Update! Letzte Chance!

14.01.2013 --- 36 Anmeldungen von 21 verschiedenen Unternehmen sind eingegangen. Aktuell haben wir noch 3 Zimmer zur Verfügung. Anmeldungen werden von Frau Neuhaus entgegen genommen.

 
 

Roststäbe die Stillstände erzeugt haben

Da von einem Mitarbeiter einer österreichischen Gießerei in unseren Kundenkreisen behauptet wird, dass von uns gelieferte Produkte Stillstände verursacht haben, sehen wir uns gezwungen, dies richtig zu stellen. Diese Behauptungen sind unwahr. Wir haben Klage zur Unterlassung am Landgericht Köln eingereicht. Sollten ähnliche Dinge an Sie heran getragen werden bitten wir um Information. Vielen Dank!

 
 

Update! Update! Update! Update! Letzte Chance!!

20.12.2012 - 9. Erfahrungsaustausch in Saalfelden
 
Aufgrund der Freigabe eines neuen Zimmerkontingents seitens des Hotels können wir noch 10 freie Zimmer und somit Teilnehmerplätze anbieten. Das Kontingent wird uns vorbehaltlich anderer Buchungen bis Anfang Januar frei gehalten.

 
 
Messeballon

Messeballon

9. Erfahrungsaustausch mit Fachausstellung Betrieb und Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken

Der 9. Erfahrungsaustausch wird am 26. & 27.02.2013 in Saalfelden /Pongau (AT) ausgerichtet. Anmeldungen werden ab heutigem Datum durch unsere Frau Neuhaus entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt. Es zählt das Eingangsdatum der Anmeldung. Das Anmeldeformular finden sie unter diesem Absatz.

 
 

Programm Saalfelden

Programm Saalfelden (PDF, 19 kB)

Anmeldung Saalfelden

Anmeldung Saalfelden (PDF, 37 kB)

"Vielen Dank für die gelungene Veranstaltung in Kassel! Es kamen viele interessante Gespräche zustande."

Dies ist nur eine Reaktion auf den von uns durchgeführten Erfahrungsaustausch in Kassel. 56 Teilnehmer zeigten sich zufrieden mit den Schwerpunktthemen und den zu stande gekommenen Kontakten. Der nächste Erfahrungsaustausch wird am 26. & 27.02.2012 in Saalfelden (AT ) im Pongau stattfinden. Anmeldungen werden ab heutigem Datum entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen beschränkt. Es zählt das Anmeldedatum. Im Rahmenprogramm wird es diesmal eine Fachausstellung geben.

MVA Kassel
Führung

Führung

 
 
Herr Taser

Herr Taser

Verstärkung unseres Teams!

Wir begrüssen zum 01.08.2012 Herrn Taser in unserem Unternehmen. Herr Taser ist Gießereiingenieur und wird ab sofort direkt in der Gießerei die Qualitätskontrollen unserer Produkte durchführen und Termine überwachen.

 
 
Seitenplatten 2

System Breiding

Seitenplatten

System Breiding

Neue Breiding Seitenplatte!

Die von uns entwickelte Seitenplatte hat eine bauchige Form. Dadurch wird das Brenngut von der Wand weg gehalten. Die von unten kommende Luft wird ebenfalls von der Wand weg gehalten. Dadurch wird die thermische Belastung gemindert, Anbackungen werden minimiert und Revisionsarbeiten werden verkürzt. System für viele Anlagen zu verwenden.

 
 
Tagung

Tagung 2012

Einladung zum 8. Erfahrungsaustausch Betrieb und Instandhaltung von Verbrennungsanlagen und Kraftwerken in Kassel

Zum zweiten Mal im Jahr 2012 veranstaltet die WVT Breiding GmbH eine Fachtagung für Interessenten aus den Bereichen Betriebsführung und Instandhaltung von Kraftwerken und Großfeuerungsanlagen.
 
Hierzu möchten wir Sie persönlich ganz herzlich einladen.
 
Termin: 16.10. – 17.10. 2012
 
Die Tagung findet in Kassel statt, wo wir die Möglichkeit haben werden, die Müllverbrennungs-anlage zu besichtigen.
Aufgrund der großen Nachfrage zu unserem Erfahrungsaustausch in Twence im Februar 2012, haben wir uns entschlossen, das Programm weitestgehend beizubehalten.Geplant sind eine Reihe von interessanten Vorträgen aus den Bereichen der Qualitätssicherung und Qualitäts-gewährleistung bei Gussprodukten, Feuerfestbau, Wärmebildkameras, Gel-Feuerlöschsysteme, Trogkettenförderanlagen, Rohrverformungen, Kompensatoren, Dichtungstechnik sowie Rußbläser und Heizflächenreinigung.
 
Wir freuen uns heute schon mit Ihnen gemeinsam einen mit Sicherheit wieder hoch interessanten und kommunikativen Erfahrungsaustausch zu erleben.
 
Wir bitten Sie um Ihre verbindliche Anmeldung bis zum
 
17.08.2012
 
auf dem untenstehenden Antwortfax zu Händen von Frau Neuhaus.
 
Wir weisen darauf hin, dass die Teilnehmerzahl auf 50 Personen begrenzt ist. Anmeldungen werden nach Eingangsdatum entgegengenommen.

 
 

Messeauftritt Ifat 2012

Vom 7. bis zum 11. Mai findet in München die Messe IFAT ENTSORGA statt.
 
Die IFAT ENTSORGA ist die weltweit wichtigste Fachmesse für Innovationen, Neuheiten und Dienstleistungen in den Bereichen Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirt-schaft. Zusätzlich zu den schon umfassend vertretenen Sektoren Wasser- und Abwasser-reinigung, Kanalreinigung und Wartung, Straßenreinigung und Winterdienste präsentiert sie auch die wesentlichen Entwicklungen in der Müllbeseitigung, Biomasse-verbrennung, Wiederverwertung, der Rohstoffverwertung sowie den Bereich der Dienstleistungen. Im Jahre 2010 stellten 2770 Aussteller aus 49 Ländern auf rund 200.000 m2 aus.
Weitere Informationen finden Sie unter www.ifat.de.
 

 

 
Ein begrenztes Kontingent an kostenlosen Eintrittskarten steht uns zur Verfügung. Besteht Ihrerseits Interesse an einer Eintrittskarte, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen. Wenden Sie sich bitte an Frau Roswitha Neuhaus: Tel. Nr.: 02304 / 963 326; E-Mail: neuhaus@breiding.net.
 
Wir würden uns freuen, Sie an unserem Stand Nr. 100 Halle B3 begrüßen zu dürfen.
 
Auf diesem Weg wollen wir auch auf unseren nächsten Erfahrungsaustausch in Bernburg oder Kassel am16.+17.10.2012 hinweisen. Anmeldungen werden ab sofort entgegen-genommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Teilnehmer begrenzt.

 
 

7. Fachtagung für Biomasse- und Großfeuerungsanlagen am 28.&29.02.2012 in Hengelo/NL

Auch die 7. Fachtagung war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei allen (50) Teilnehmern, den Referenten und ganz ausdrücklich bei der Firma Twence für eine perfekte Organisation und den reibungslosen Ablauf.

Aber --- Nach der Tagung ist vor der Tagung!! Wir werden, wenn alles klappt, die nächste Tagung in Kassel veranstalten. Diese wird vorraussichtlich am 16. & 17.10. 2012 statt finden. Anmeldungen werden ab sofort entgegen genommen. Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Teilnehmer begrenzt!

Als Zugabe noch ein paar Bilder des gelungenen Tages.

Tagung2
Tagung3
Tagung5
Tagung6
 
 
Tagung zur Messe

Tagung zur Messe

Downloads:

Offizielle Einladung

7. Fachtagung für Biomasse- und Großfeuerungsanlagen am 28.&29.02.2012 in Hengelo/NL

Die Planung für die nächste Fachtagung ist abgeschlossen. Der Ablauf steht. Wie bei allen Veranstaltungen werden wir eine Anlagenbesichtigung durchführen. Dieses Mal aber kombiniert mit einer Müllverbrennungsanlage und einer Biomasseverbrennung.
Diese Besichtigung ist mit ca. 3 Stunden angesetzt. Danach werden wir nach einem gemeinsamen Mittagessen in die Vorträge starten. Eine Gießerei wird den Ablauf einer Auftragsabwicklung von der Anfrage bis zum Fertigteil präsentieren. Das Team der WVT Breiding wird einen Vortrag halten, wie man schon im Vorfeld beim Gusseinkauf Reklamationen verhindern kann. Des Weiteren werden Möglichkeiten zur Brandbekämpfung mit Gel, der Einsatz von Wärmebildkameras, Neuheiten im Bereich Gerüstbau, Russbläser, Kompensatoren, Rohrbiegetechnik und innovative Neuerungen im Bereich der Fördertechnik aufgezeigt. Durch das große Interesse an unseren vorangegangenen Tagungen müssen wir die Teilnehmerzahl auf 50 begrenzen. Wir bitten um Verständnis, da wir die Kommunikation untereinander nicht durch eine zu große Teilnehmerzahl bremsen wollen. Anmeldungen nimmt Frau Neuhaus vom heutigen Tag unter 0049 2304 963326 oder per Mail unter neuhaus@breiding.net an. Der genaue Kostenrahmen wird zu einem späteren Zeitpunkt mitgeteilt. Wie immer wird es sich aber nur um die tatsächlich angefallenen Kosten handeln.
 
 
Multiflexstab®

Kopf (head)

Multiflexstab®

komplett (completely assembled)

Multiflexstab®

Bei dem von uns entwickeltem und zum Patent angemeldeten Multiflexstab® handelt es sich um einen neuen Roststabtyp bei dem die am stärksten bertroffenen Verschelißzonen bei Bedarf ausgewechselt werden können. Nutzen Sie den hierdurch entstehenden Preisvorteil. Guß wird nach Gewicht berechet. Hier könnten also in Einzelfällen bis zu 70 % eingespart werden.

 
 
MFS

Multiflexstab®

Mehrteiliger zum Patent & Gebrauchsmuster im Mai angemeldeter Multiflexstab®

Der von uns im Mai zum Patent & und Gebrauchsmuster angemeldete Multiflexstab® hat mi heutigem Datum die Gemeinschaftsmarke Nr. 009913071 erhalten und wird als eingetragene Marke geführt. Auch das Geschmacksmuster ( Rechte am Bild ) wurde erteilt. Wir weisen in diesem Zusammenhang darauf hin, dass wir gegen Verstöße bei der Benutzung von unseren oder ähnlichen Bilden, sowie bei der Nutzung des Namens Multiflexstab ( auch ohne ® ) gesetzliche Schritte einleiten werden. Die erforderlichen Unterlagen können beim Amt eingesehen werden. Die Durchsetzung unserer angemeldetenPatent- und Gebrauchsmusterrechte bei Nachbau ist selbstverständlich.

 
 

6. Fachtagung für Biomasse- und Großfeuerungsanlagen am 11. & 12.10.2011 in Augsburg

Da wir eine sehr positive Resonanz auf unsere vergangenen Fachtagungen haben, werden wir im Oktober wieder eine neue, und hoffentlich für alle interessante, Tagung ausrichten. Die Tagung findet dieses mal in Augsburg statt, weil wir auch unserem südlichen Kundengebiet eine räumlich nahe Veranstaltung ermöglichen wollen. Das Programm wird aus verschiedenen, von einander unabhängigen Themen, bestehen. Neben der Vorstellung von Gießnormen, Toleranzen und anderen bei Guß zu beachtenden Dingen, werden wir folgende Themenschwerpunkte haben: - Umbau und Optimierung der Biomasseanlage in Augsburg - Innovationen bei Trogkettenförderanlagen - alles rund um Kompensatoren - Online Korrosionmessungen in Echtzeit - Vorstellung der Arbeit eines Anlagenbauers mit allen Möglichkeiten und Problemen. Z. Zt suchen wir noch ein Unternehmen, das auch einen interessanten Vortrag beisteuern kann. Vor der Tagung wird eine neue und moderne Biomasseverbrennungsanlage gemeinsam besucht. Wir versprechen uns auch dieses mal wieder rege Diskussionen und eine kommunikative Veranstaltung. Anmeldungen nimmt unsere Frau Neuhaus unter 02304/963326 entgegen. Das Anmeldeformular/off. Einladung/ off. Programm kann auch unterhalb dieses Abschnitts herunter geladen werden.

Fachsimpeln bis in den späten Abend

Fachsimpeln bis in den späten Abend

Diskussionen

Diskussionen

 
 

Programm Fachtagung

Programm Fachtagung (PDF, 20 kB)

Neu im Sortiment: Einstiegstüren / Mannlöcher

Ab sofort liefern wir Ihnen auch komplett montierte Einstiegstüren/Mannlöcher.
Diese können nach verschiedenen Herstellernormen angeboten werden.
Oft reicht schon ein Foto zur Angebotsabgabe. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen!

Türen 2

Mannlöcher 2

Türen 3

Mannlöcher 3

 
 
Suche

Ansprechpartner

Matthias Breiding
WVT Breiding GmbH
Binnerheide 8
D-58239 Schwerte
Deutschland

Tel.+49 2304 / 963326 Fax.+49 2304 / 67756 info@wvtbreiding.de